Den Bürgern und der Stadt verpflichtet!

Am 16. Juni sind Sie aufgerufen, die Weichen in unserer Stadt Aue-Bad Schlema und den Ortsteilen neu zu stellen. Wollen wir ein „Weiter so“ des hingebungsvollen Gehorsams gegenüber Landes- und Bundes-Politik und eine anhaltende Verkrustung der politischen Verhältnisse oder soll all dem das überfällige Ende gesetzt und eine vernünftige wie mutige Wende eingeläutet werden? Im Amt des Oberbürgermeisters von Aue-Bad Schlema möchte ich mit Ihrer Hilfe, also Ihrer Stimme zur Bürgermeisterwahl, meinen Beitrag hierzu leisten.

über mich

  • 30 Jahre jung
  • verheiratet und Vater von 3 Kindern
  • 2005 Realschulabschluss an der Friedrich-Schiller-Schule Bad Schlema
  • 2007 Abschluss zum “Wirtschaftsassisten Fachrichtung IT”
  • seit 2007 selbstständig in der IT-Branche
  • seit 2009 Gemeinderat in Bad Schlema
  • seit 2014 Kreisrat im Erzgebirgskreis
  • von 2003 bis 2004 Mitglied der CDU-Jugend „Junge Union“
  • seit 2005 Mitglied in der NPD

Meine Interessen und Hobbys:

  • Familien-Unternehmungen
  • Natur & Garten
  • Technik & Wissenschaft
  • Radsport
  • Politik & Gesellschaft